FAQSuchenStartseiteMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Kitan Kobayashi [Akatsuki]

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Kitan Kobayashi [Akatsuki]   Sa Mai 08, 2010 3:28 pm

Hier ist mein 2 char ^^

MfG. Fu

.:Allgemeines:.

[ Name | Deckname | Spitzname ]

Name: Kitan Kobayashi

Decknahme: Auserwählter

Spitzname: /

[ Geschlecht ]

männlich

[ Blutgruppe ]

AB Positiv
Positive Züge: Gelassen (cool), kontrolliert, rational.



[ Geburtstag | Geburtsort | Alter ]

Geburstag: 29.1

Geburtsort: Sunagakure

Alter: 19


[ Aussehen ]

Spoiler:
 

(nur halt mit dem Suna stinrband das durchgestrichen ist um den hals)

.:Organisatorisches:.

[ Reich ]

Ame-gakure


[ Rang ]

S-Rang Nuke-nin


[ Organisation ]

Kidan ist Mitglied in der Organisation Akatsuki


[ Sensei | Team | Partner ]

Steht alles noch offen.


.:Fähigkeiten:.

[ Chakranaturen ]

Hauptelement: (Nur für das Nebenelement) Raiton und Doton
Nebenelement: Shouton
Das Kristall Element Shouton setzt sich aus den beiden Hauptelementen Raiton und Doton zusammen.



[ Spezialisierung ]

Gen-jutsu: 0%
Tai-jutsu: 40%
Nin-Jutsu: 60%

[ Stärken ]

Kitans stärke liegt in seiner ,,Unsterblichkeit“ diese jedoch ist nicht vollkommen er muss etwas dafür tun diese erklärung wird es Verständlicher machen:

Kitans Sekte: Der Jashinnismus
Kitans Sekte nennt sich "Jashinnismus" und hält alles, was geringer ist als der Tod, für eine Sünde. Wahrscheinlich tötet sich Kitan deshalb nach jedem Sieg. Die Jashinisten bieten ihrem Gott Jashin Menschenopfer dar, der ihnen im Gegenzug dafür die Unsterblichkeit schenkt.


[ Schwächen ]

Kitans hauptschwäche liegt darin das er eine Niete in Gen-jutsu ist was ihm aufhalten kann. Desweiteren ist er eher untewr dem durchschnitt mit seinen Tai-Jutsu


[ Ausrüstung ]

-Nadeln-
http://images2.wikia.nocookie.net/denaruto3/de/images//b/b4/HidanRitual.JPG
-Eine Kette-
http://www.narutoslife.de/Infos/Pics/hidan_kette.png

-Pantera-
http://4.bp.blogspot.com/_Taezh4ULlfw/SPdGx5MjJCI/AAAAAAAAAMs/Nsd-lwc6A7Q/s400/41NwCCP9RtL._SS400_.jpg

Bilder gehen nicht benutzt bitte den jeweiligen Link

Besonderheit: Dieses Schwert kann nur Kitan führen und es kann mit dem Kristall element verlängert werden.

.:Persönliches:.

[ Persönlichkeit ]

Kitan ist ein eher lustiger Typ wenn man ihn näher kennen lernt aber ansonsten wirkt er auf alle anderen jedoch angsteinflösent weil er Menschen für seinen Gott Jashin opfert

[ Vorlieben | Abneigungen ]

Vorlieben: Kitan liebt es Menschen für seinen Gott Jashin zu opfern.

Abneigungen: Andere Religionen die nicht die gleichen ansichten wie seine Anstreben.


[ Anderes ]

Das Auffälligste an Kitan ist sein Akatsuki umhang des Weiteren trägt er außer seinen Mantel seiner Hose und Boxershorts nichts mehr sein Oberkörper ist also frei.

.:Familiäres:.

[ Familie ]

Kitans Vater: Durch Kitan gestorben

Kitans Mutter: Durch Kitan gestorben

Coseng: Vermutlich tot aber sein Coseng heißt Hidan und er war auch Mitglied bei der Sekte Jashin wodurch er auch zu der Sekte inspiriert wurde. Hidan ist sein urururur cosin

[ Clan ]

/

[ Kekkei-Genkai | Hiden ]

Kitan gehört keinen Clan an aber er gehört einer Sekte bei die ihn Unsterblichkeit gibt wenn er Menschen Opfert.

.:Biographisches:.
[ Zeitleiste ]



[ Nindo | Ziel ]

So viele Leute seinen Gott Jashin Opfern


[ Geschichte ]


Die Geburt

Kitan wurde in ein kleines Dorf nicht weit weg von Suna Geboren um ca. 1:00 Morgens.
Die Geburt war anstrengend und als es Geschafft war nach ca. 1 Stunde sah man das Kitan irgendwie anders war als andere Babys er schreite nicht die Eltern machten sich sorgen aber da schlug das Baby die Augen auf und bewegte sich zwar immer noch ohne zu schreien aber die Eltern wahren berught und so begann das Leben von Kitan.

Kindheit,Zeit als Ge, Chu und Jo-nin

Kitan hatte eine eher komische Kindheit statt draußen zu spielen las er eher Bücher über Religionen und Sekten des Weiteren hatte er einen Gehendefekt wodurch er schmerzen nicht so extrem spürt. Als Kitan 7 Jahre alt wurde kahm er in die Ninjaakademie um dort zum Ge-nin ausgebildet zu werden, er lernte viel und fleißig als er dann mit 9 Jahren die Ninjaakademie beendete wurde er wie alle Ge-nin in ein Team eingeteilt. Sie übernahmen mehrer Missionen indem sie sich auch Verletzungen zuzogen die Kitan kaum mitbekam. Als sie auf einer Mission wahren und sich in 2 Gruppen einteilen mussten Trafen Kitan und sein Partner auf die Sekte von Jashin. Kitan wahr so beeindruckt von ihnen das er der Sekte beitrat. Sein Teampartner war nicht so begeistert und so Opferte Kitan sein Teampartner um diese ,,Unsterblichkeit“ zu erlangen aber müsse immer wieder Menschen Opfern um seinen Glauben zu zeigen. Als Kitan wieder mit seinen Sensei und seinen Anderen Teampartner zusammen kahm sahen diese nur das Kitan voller Blut war er sagte jedoch nur das sie angegriffen wurden und leider sein Teampartner dabei gestorben ist seine Leiche wurde bei diesen Kampf verschwunden. Nach dieser Mission wurden sie zur Chu-ninauswahl Prüfung zugelassen und bereiteten sich dem Entsprechend vor Angefangen mit einen Schriftlichen Test den er nur knapp geschafft hatte kam noch ein Überlebenstest den er mit Leichtigkeit schaffte und noch einige Kämpfe als dies alles geschafft war wurde Kitan zum Chu-nin ernannt. Nun machte er sich an die arbeit noch mehr Missionen zu erledigen und so irgendwann zum Jo-nin aufzusteigen. Bei einer Mission wo sie das Gefängnis bewachen sollten kam es zu einem Aufstand der Niedergeschlagen wurde. Nach dieser Leistung wurde er für schwere Missionen eingeteilt bei einer war es sogar eine S-Rang Mission weil seine Fähigkeiten sehr Nützlich sein Könnten dank des Kristallverstecks konnte er viele Leute töten aber auch beschützen. Nachdem sie in dieser Mission einen S-Rang Nuke-nin bezwungen hatten wurde er als Belohnung zu Jo-ninprüfung zugelassen. Diese Prüfung schaffte Kitan nur Knapp aber er hatte Bestanden. Nun war er also Jo-nin und konnte stolz auf sich sein. Als er zu hause war ging er seine Leistungen alle einmal durch mit 9 Jahren habe ich die Akademie geschafft, mit 12 Jahren die Chu-nin Prüfung und mit 18 die Johnin Prüfung. Ja er konnte stolz auf sich sein doch er verspürte eine leere in sich er dachte er müsse seine Eltern für Jashin Opfern um diese leere zu füllen als er dies tat beschloss er zum Kazekage zu gehen um diesen zu Töten doch als er oben war traf er seinen alten Sensei und seinen alten Teampartner als er dennoch den Kazekagen töten wollte stellten sich sein altes Team ihm in den Weg und Kitan sagte alles wie sein toter Teampartner gestorben war und das er seine Eltern getötet hatte im eifer des Gefechts tötete er seinen anderen Teampartner und seinen Sensei als er sich dann den Kazekagen zuwandte bemerkte er das die Anbu schon da waren er sagte nur ,, Du elender Bastart kannst dich nicht alleine wehren“ und sprang durch das fenster um den Anbu zu entkommen was aber nicht gelang außerhalb von Suna in einen Wald zur Grenze von Konoha stellte er sich den drei Anbueinheiten und nach einen 4 Stündigen Kampf gewann er dank seiner Unsterblichkeit er Opferte alle drei für Jashin. Kitan informierte sich so und erfuhr das er ein Nuke-nin des Ranges S war gut er würde überall gesucht werden und beschloss zu Akatsuki zu gehen.


Zeit bei Akatsuki

Kitan ist nun ein Jahr bei Akatsuki und ist stärker geworden natürlich hatte er in dieser Zeit eine Menge Leute für Jashin geopfert und war so ziemlich der Neue in Akatsuki was ihn aber nur wenig störte er solle die so genannten Jinchuriki einfangen er machte sich auf den Weg um diese Jinchuriki zu finden und zu Fangen bis jetzt wuste er nur das in Konoha anscheinend 2 Jinchuriki waren und zwar der Kyuubi und der Nebi jedoch war er sich da nicht sicher weswegen er auch erstmal nicht dorthin ging um so keinen Fehler zu machen. So wolle er sich erstmal auf seine Religion konzentrieren und zog so von Dorf zu Dorf um anhänger oder Opfer zu suchen.

778 Wörter mal schauen vielleicht reicht das ja wenn nicht benachrichtigt mich.


.:Anderes:.

[ Dialogfarbe | Gedankenfarbe | Weitere ]

Reden in Weiß
Denken in Rot
Jutsus in Blau
Handeln in Gelb
Nach oben Nach unten
 
Kitan Kobayashi [Akatsuki]
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Mögliche männliche Posten auf der Phantom Pappilions
» Shouta Kobayashi

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto Tori  :: Test 2 :: Angenommene Charaktere-
Gehe zu: