FAQSuchenStartseiteMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Uchiha Anwesen

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Uchiha Anwesen   Sa Mai 01, 2010 12:34 pm

Das Uchiha-Viertel liegt in einem unbekannten Bereich am Rand von Konoha. Hier wohnte der gesamte Uchiha-Clan.

Nachdem Itachi Uchiha den gesamten Clan bis auf Sasuke ausgerottet hatte, wurde das Viertel abgesperrt und die Leichen begraben. Das Viertel ist seitdem eine verlassene Geisterstadt.

Wie Tobi Sasuke später berichtete, wurde der Uchiha-Clan in dieses Viertel abgeschoben, da der Senju-Clan eine Rebellion vermutete und so die Uchihas unter Kontrolle und Aufsicht halten wollte. Ein weiteres Mittel zur Kontrolle war die Ernennung der Uchiha-Militär-Polizei, die aber auch nur zur Besänftigung und Kontrolle dienen sollte



In diesem Haus wuchsen Nagato und Link mit ihren Eltern Dante und Kizara auf.



-----------------------------------------------------------------------------------

Nagato kahm an seinem Haus an öffnete die tür zog seine Schuhe aus legte seine Ausrüstung ordnungs gemäß weg danach machte er sich etwas zu essen. Nachdem Nagato aufgegessen hatte legte er sich hin und schlief auch sofort ein er war 2 mal die strecke von Konoha bis Kiri an einem Tag gerannt er war hundemüde. Als nagato wieder Aufwachte fühlte er sich zwar immernoch gerädert aber er raffte sich auf und war nun wieder fit und legte seine Ausrüstung wieder an und ging aus der tür in richtung Haupttor und Mauern

Tbc.-----> Haupttor und Mauern
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Uchiha Anwesen   Fr Mai 14, 2010 2:23 am

Nawasaki betritt nach langer Zeit wiedereinmal das haus, das inmitten des Anwesens liegt. Er blickt sich seufzend in dem groß gehaltenem Garten um, betrachtet die Wandgemälde und dies alles andere, als hätte er es seid Jahren nichtmehr gesehen...nungut es waren einige Monate seitdem er "verschwunden" war, der Uchiha clan hatte einen "Ersatzkandidaten" eingestzt, jedoch wurde Nawasaki der Posten als Oberhaupt sofort wieder übergeben als er Konoha betrat. Er musste jetzt noch darüber lächeln wie viel Vertrauen sein Clan ihm schenkte...nach allem was vorgefallen war. Das gerücht das er seinen Bruder umgebracht hatte um ein von ihm implantiertes Mangekyou Sharingan zu bekommen und der ganze andere Dreck mit dem sich nawasaki hatte herumschlagen müssen. Wie dem auch sei, er betrat nun den Oberen Stock, in der auch die Waffenkammer seines Hauses liegt, bricht das Siegel, öffnet eine Truhe im Hintergrund mit einem Schlüssel. ALs er dies tut erbebt eine kleine Schockwelle in seinem Haus, er wird kurz geblendet. Und dann sah er es...worauf er die ganze Zeit hingearbeitet hatte: eines der Vermächtnisse seines Vaters: Das legendäre Katana...das niemand zuvor gesehen hatte: Da lag es vor ihm, die lange rote und leicht nach hinten gebogene Klinge glänzte im Licht des Raumes. Nawasaki nimmt sie sich mitsamt der Schwertscheide, nimmt das Katana ehrenvoll hoch und legt es an seine Seite.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Uchiha Anwesen   Fr Mai 14, 2010 2:14 pm

Nach einiger Zeit verlässt er jenen Raum wieder, legt die Standardrobe ab um wieder seine Jounin- Kleidung zu tragen. Nachdem er nocheinmal durch den Garten schlenderte und desweiteren ebenfalls noch ein paar Kunais und Shuriken einstecke verlließ er sein Haus in Richtung Konoha
tbc: Tor
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Uchiha Anwesen   

Nach oben Nach unten
 
Uchiha Anwesen
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Naruto Shippuuden (Neustart)
» Das verlorene Bild [Madoka & Setsuna]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto Tori  :: Test 2 :: Konohagakure Wohnviertel-
Gehe zu: