FAQSuchenStartseiteMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 [Suna] Tsubasa-Clan

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: [Suna] Tsubasa-Clan   Mo Dez 14, 2009 12:40 am



[ Tsubasa - Clan ]
    Wenn man allein mit der Größe argumentiert, so zählt der Tsubasa-Clan nicht als wirklicher Clan, sondern als Familie. Es gibt nicht viele User dieses Clans, sie beschränken sich bisher auf 4 Personen. Entstanden ist der Tsubasa Clan schon im 1. Ninjaweltkrieg. Danach verschwand er.

    Merkmal für diesen Clan ist eigentlich ein sehr gefährlicher und trauriger Anlass. Eine Genmutation. Diese Mutation hätte das Ende für die komplette Familie bedeuteten können, doch in diesem Falle war es ein Segen. Nur sehr wenige Mitglieder der Familie können es ausbilden, das KG des Clans. Voraussetzungen sind die Mutation auf dem Gen für die Chakraadern, sowie das Chakraelement Fuuton. Da der Clan nicht sehr bekannt ist, das Bluterbe so gut wie nie auftritt und auch sonst sehr wenig bekannt ist, hat der Clan kein Synonym und ist wirklich nicht bekannt. Selbst die Familie selbst weiß meist nichts davon. Da die Mutation rezesiv vererbt wird, bedeutet, dies dass zwei Merkmalsträger ein Kind zusammen bekommen können, welches dann die Fähigkeit des Tsubasa-Clan besitzt. Nur 10% der Weltbevölkerung, davon 9% in Kaze no Kuni, jedoch nur 3% der Shinobi, sind Merkmalsträger. Die Wahrscheinlichkeit, dass beide das mutierte Gen an ihre Kinder weitergeben, besteht zu 25%. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Tsubasa mit Bluterbe sein Erbe weitergibt, liegt da schon bei 50%.

    Doch was ist das Bluterbe des Tsubasa Clan?


[ Kekkei-Genkai]
    Engelsflügel
    Das Kekkei Genkei des Tsubasa Clan. Tsubasa bedeutet nichts anderes als Flügel. Und genau diese können die Träger des Bluterbes bekommen. Naoki Tsubasa ist ein Bluterbenträger und kann Flügel ausbilden, mit denen er auch Fliegen kann. Jedoch sind diese sehr anfällig und sensibel. Nur mittels des Fuuton Elementes ist es möglich wirklich damit zu fliegen, und es voll zu entfalten. Auch muss es trainiert werden, da die Muskeln die die Flügel halten, zu beginn kaum vorhanden sind. Es bedarf manchmal Jahrelange übung bis man endlich in der Lage ist das Bluterbe vollkommen zu beherrschen. Von den Hiden ganz zu schweigen. Mit ihren Flügeln haben sie jedoch einen Voteil was Fuuton Jutsus anbelangt.

    Zurück zu den Flügeln: Lange damit zu fliegen, ist kaum möglich, da die Muskulatur selbst nach jahrelangem Training nicht stark genug ist, den meist über 60kg schweren Körper lange in der Luft zu halten. Reisen und lange Flüge sind also ausgeschlossen. Auch im Kampf sind die Flügel nur aus der Distanz wirklich hilfreich, da sie wirklich sehr empfindlich sind. Sollte der Ninja im Flug getroffen werden, stürzt er unweigerlich zu Boden. Je höher er davor flog, desto schwerer sind die Verletzungen die er beim Sturz erleiden kann. Wendige und Schnelle Manöver sind ebenfalls nur nach sehr langem Training möglich, da nicht nur die Lände des Nutzen, sondern auch die Effektivität trainiert werden muss. Um schnell in die Luft zu kommen müssen die Musekln schnell genug Kraft aufbauen, was nicht lange gut geht. Unter Umständen kann es zu Muskelfaserrissen kommen. Mit den Flügeln ist es jedoch nach langem Training nicht nur möglich zu Fliegen, sondern man kann Fuuton Jutsus damit verstärken. Wer es gut beherrscht, kann die Flügel einsetzten wie einen Fächer.


[ Mitglieder]
  • Tsubasa, Takeo; Merkmalsträger
  • Tsubasa, Hide; Merkmalsträger
  • Tsubasa, Naoko; Bluterbenträger
  • Tsubasa, Kimiko; Merkmalsträger


    [ Hiden]
    Tsubasa no Jutsu[/b] - Kunst der Flügel
    Rang: C Rang
    Der User sammelt Chakra in dem Punkt, an dem sich die beiden Schulterblätter treffen würden, wenn man sie zusammen zöge. Aus diesem Punkt wachsen dann die Flügel. Dieser Vorgang dauert eine Minute. In dieser Minute ist der User sehr anfällig für Angriffe, da er sich kaum bewegen kann. Zum Schutz ist er von einer Hülle aus Licht umgeben, welche jedoch nur abschrecken soll. Die Verwandlung kostet nicht sehr viel Chakra, von Nöten ist jedoch die Mutation des Tsubasa-Clan.
Nach oben Nach unten
 
[Suna] Tsubasa-Clan
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Der verlorene Clan
» der Vergessene Clan
» Sturm-Clan Rollenspiel
» Warrior Cats- Eigener Clan
» Clan-Beschreibungen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto Tori  :: Test 2 :: Angenommene Clans-
Gehe zu: