FAQSuchenStartseiteMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 [Markt Viertel] Marktplatz

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Shiniju Samura
Admin
Admin
avatar

| My Messages : 783
| I'm here since : 09.08.09
| Age : 26
| Birthday : 23.09.91

Charakter der Figur
Rang : Chunin
Bijuu : Nibi no Nekomata
Organisation : Keine

BeitragThema: [Markt Viertel] Marktplatz   Sa Aug 15, 2009 10:36 am

Marktplatz

  • Der Markt von Konoha ist groß und zu jeder Jahres Zeit voll mit den verschiedensten Ständen. Die Händler bieten Wahren aus der ganzen Welt an und e ist nahe zu unmöglich irgendetwas nicht zu finden. Egal ob man ein neues Schwert sucht oder Gemüse fürs Abendessen man wird immer fündig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://narutosrevenge.forumieren.net
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: [Markt Viertel] Marktplatz   Sa Nov 14, 2009 8:41 pm

Takashi ging über den Markt um sich etwas umzusehen und etwaiige Dinge zu finden die er für die Mission brauchen könnte. Dabei lief ihm eine von seinen Empfangsdamen über den Weg. guten Morgen Takashi Sama. Trainieren sie heute gar nicht mit ihrem Team? Nein. Ich trainiere nicht. Wir haben eine Mission erhalten. Da fällt mir ein. Richten sie mir doch bitte einen Rucksack mit Utensilien für eine Mission der Klasse A zurecht. Bringen sie ihn bitte um 18.00 Uhr zum Haupttor und sagen sie in der Sekai no Heiwa, dass ich die nächsten Tage nicht zu sprechen bin.Sehr wohl Takashi Sama. Ich werde alles vorbereiten. Nun ging die Mitarbeiterin in den Menschenmassen wieder unter.
Takashi dachte sich. So das wäre erledigt. Dann kann ich eigentlich gleich zum Tor gehen und dort auf die anderen warten.

Tbc. Straßen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: [Markt Viertel] Marktplatz   So Jan 10, 2010 3:38 pm

Kaito lief über den Marktplatz von Konoha er hate mIndestens einen Monat im Krankenhaus gelegen und konnte nicht raus.es schien alles sehr fremd zu sein.Er wusste nicht was er machen sollte"Ich hätte Suna nieh verlassen sollen das war ein fehler aber ich muss den Mörder meines vaters finden ich darf nicht aufgeben das muss so sein ich muss weiter machen verdamt nochmal"sagte er und hieb seine faus in die wand es knste eglig und blut lief über seine hand was für ein baka er doch sein konnte"Das tut weh *urs*
Nach oben Nach unten
Shiniju Samura
Admin
Admin
avatar

| My Messages : 783
| I'm here since : 09.08.09
| Age : 26
| Birthday : 23.09.91

Charakter der Figur
Rang : Chunin
Bijuu : Nibi no Nekomata
Organisation : Keine

BeitragThema: Re: [Markt Viertel] Marktplatz   So Jan 10, 2010 4:03 pm

Die Straße endete wie Samura wusste am Marktplatz, der Heute gar nicht so voll wie sonst zu sein schien. Normalerweise drängten sich die Leute dicht an dicht um das zu besorgen was sie brauchten. Samura lief zwischen den ständen hindurch auf die andere Seite des Platzes, dadurch wurde der Blonden Konoichi nur noch bewusster das wenig los war, denn normalerweise ging sie außen an den Häusern entlang um dem Getümmel zu entgehen. Samura schlug den weg Richtung Kranken haus ein, auch wenn sie eigentlich keinen Grund hatte. Samura hatte schon fast die Straße die in Richtung Krankenhaus führte erreicht als ihr jemand ins Auge fiel der ein stück weiter gegen eine der Hauswände geschlagen zu haben schien, und das nicht besonders sanft. Samura ging ein Stückchen auf ihn zu und sah das seine Hand am Bluten war typisch Junge dachte die Konoichi und verdrehte die Augen. Anscheinend mussten jung gelegentlich gegen Bäume treten oder Wände schlagen wenn ihnen etwas nicht passte, das hatte sie nun schön öfters bei ihrem eigenen Team festgestellt. Samura betrachte nun das Haus, Sie ging ein stück weiter auf den jungen zu und sagte dann zu niemand bestimmtes und immer noch gegen die Wand des Gebäudes starrend Ich mag ja die Farbe dieses Hauses auch nicht sonderlich aber ich denke nicht das man es mit einer hand einreisen kann.

____________________________________________



It’s the Duty of a Konoichi to Kill ~ but it will be her Voice … her Lips that will make you want to know what they taste like. Her fragile Body and Her Movements that will make you want to hold her tight. In the end you will fall for her and this will be your Fate.

Shibird Fan Club
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://narutosrevenge.forumieren.net
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: [Markt Viertel] Marktplatz   So Jan 10, 2010 4:24 pm

Kaito hörte nur noch das eckige Pochen in seine Kopf.Das gehirn zeigte ihm die schmerzen an.Seine Hand Blutete.Kaito versuchte den Scmerz so gut es ging zu verbergen wer was dieses Mädchen.Kaito sah sie mit seinen gelben Augenan.Dies war das was an Kaito wicklich ausergewöhlich war die Farbe seiner Augen["Ich bin auch wiklich zu blöd was für eine baka ich doch bin ich sollte meine Wut im zaum halten es macht mich wahsing der Gedake das der typ *uh*verdamt.."Kaito wollte seine Hand wieder ballen was jedoch ziemlich dämlich war das machte es noch schlimmer"Mein Fehler ich habe nicht aufgepasst was ich mache.."Meinte er nur[/b]"Das Karf hier ist schon mekwürdig und so naja immer noch besser als immer nur Regen oder Hitze.."[b]Kaito starte noch immer auf seine Hand.Um seine Hals hatte er noch immer das Stirnband von Sunagakure
Nach oben Nach unten
Shiniju Samura
Admin
Admin
avatar

| My Messages : 783
| I'm here since : 09.08.09
| Age : 26
| Birthday : 23.09.91

Charakter der Figur
Rang : Chunin
Bijuu : Nibi no Nekomata
Organisation : Keine

BeitragThema: Re: [Markt Viertel] Marktplatz   So Jan 10, 2010 4:40 pm

Kaff? Samura sah sich kurz um, wie ein Kaff sah Konoha für sie nicht aus. Und sie kannte auch kaum eine Stadt die Konoha übertreffen konnte. Sie hatte zwar noch nicht so viel gesehen wie manch anderer, aber sie hatte doch auch schon den Blick auf viele andere große Dörfer werfen können. Ich dachte immer Konoha wäre eines der Größten Ninjadörfer. Und wenn du das hier als Kaff anseihst will ich mal die Stadt sehen die du als groß bezeichnest. Die blonde Konoichi verschränkte leicht die Arme du bist nicht von hier, oder? Eigentlich eine überflüssige frage, immerhin trug der junge Shinobi neben ihr ein Suna Stirnband.

____________________________________________



It’s the Duty of a Konoichi to Kill ~ but it will be her Voice … her Lips that will make you want to know what they taste like. Her fragile Body and Her Movements that will make you want to hold her tight. In the end you will fall for her and this will be your Fate.

Shibird Fan Club
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://narutosrevenge.forumieren.net
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: [Markt Viertel] Marktplatz   So Jan 10, 2010 4:53 pm

"Hai Konoha ist groß schon recht Missy aber das meine ich nicht hier geht es um inre werte man sollte ein Dorf nie mit größe messen es geht um inner stärke..und.."er sah sie an"Tief in meinen herzen bin ich eien Suna Shinobi wenn man das so nennen will.."Sagte Kaito mat und sah zu seiner Hand"warum das versth ich nicht warum hab ich Suna verlassen ich muss zum Kage ich konnte nur nicht ich wollte es nicht abnehmen.."Kaito holte aus seiner Tasche das Ninjaband von Konoha heraus"Seit gut einen Monat bin ich nun einer von euch*hust*"sagte er trocken
Nach oben Nach unten
Shiniju Samura
Admin
Admin
avatar

| My Messages : 783
| I'm here since : 09.08.09
| Age : 26
| Birthday : 23.09.91

Charakter der Figur
Rang : Chunin
Bijuu : Nibi no Nekomata
Organisation : Keine

BeitragThema: Re: [Markt Viertel] Marktplatz   So Jan 10, 2010 5:06 pm

Das erklärt warum er Konoha als Kaff bezeichnest, obwohl … Sasori das nicht tut dachte Samura als Keito zu Sprechen begann. Ihr war schon klar das wohl jeder sein Dorf als das bessere Ansah, außer eben Sasori und Shino wahrscheinlich auch nicht. Etwas irritiert darüber das ihr Team irgendwie seltsam zu sein schien wandte Samura sich wider der Hauswand zu einer von uns, wie? Samura musste lächeln klingt als wären wir irgendne möchte gern Gruppe die nach Mitgliedern sucht. Sie wandte sich wider Kaito zu aber warum hast du Suna verlassen? Der Blonden Konoichi kam diese Frage doch sehr Persönlich vor, doch konnte sie sie nun eh nicht mehr zurück nehmen.

____________________________________________



It’s the Duty of a Konoichi to Kill ~ but it will be her Voice … her Lips that will make you want to know what they taste like. Her fragile Body and Her Movements that will make you want to hold her tight. In the end you will fall for her and this will be your Fate.

Shibird Fan Club
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://narutosrevenge.forumieren.net
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: [Markt Viertel] Marktplatz   So Jan 10, 2010 5:27 pm

Kaito lachte leise.ES war jedoch ein richtges Lachen nein seine Augen funkleten"weil er einfach nur schwach ist es war so schön wie eine Pupe oh wie traurig Ren ist To.."Kaito hielt sich den Mund zu"Gomenasai das war nur das Hachibi nicht beachten es lügtER wirkte käsig im Gesicht und sah nicht wirklich gut aus.Er lähnte sich sich an die Hauswand an und seufste leise"Ich musste gehen ich bin er sah sie an an einer das wirst du nicht versthen einer der neun träger der die sie bijuu nen was auch immer das ist.."Die schmerzen in seiner Hand wurden schlimmer er war sowieso in eine Marodenzustand.Der jinchuuriki war nur kanap dem tod entkommen und sein körper war noch zerbrachlich
Nach oben Nach unten
Shiniju Samura
Admin
Admin
avatar

| My Messages : 783
| I'm here since : 09.08.09
| Age : 26
| Birthday : 23.09.91

Charakter der Figur
Rang : Chunin
Bijuu : Nibi no Nekomata
Organisation : Keine

BeitragThema: Re: [Markt Viertel] Marktplatz   So Jan 10, 2010 5:43 pm

Samura war einen Moment leicht erstaunt als Kaito wider zu Sprechen Anfing, denn man konnte sofort erkennen das es nicht die Antwort des ehemaligen Suna Shinobi sein konnte. Das ist interessant dachte Samura während der junge versuchte sich vor dem zu verteidigen was das Bijuu gesagt hatte. ihr Blick ging von dem Schwarzhaarigen Jungen weg und wanderte über die Leute die in der nähe standen, einer von ihnen würde sicher auf den jungen aufpassen. Samura biss sich auf die Unterlippe, sie Überlegte kurz was sie dem jungen entgegenbringen sollte und sah dann wider zu Kaito nein das kann ich echt nicht verstehen, warum sollte der Kazekage einen seiner Shinobi einfach so wegschicken? Samura sah noch einmal auf die Hand des jungen du weißt schon das du das lieber behandeln lassen solltest? Vielleicht ist die Hand gebrochen. Sie stoppte einen Moment, da sie sich nicht sicher war ob es überhaupt ein Bijuu gab welches heilendes Chakra hatte, doch ihr war so als hätte sie es irgendwo gelesen als sie mit Yoruichi in der Bücherrei war. Dann sagte sie oder hat das Hachibi auch Heilendeschakra?

____________________________________________



It’s the Duty of a Konoichi to Kill ~ but it will be her Voice … her Lips that will make you want to know what they taste like. Her fragile Body and Her Movements that will make you want to hold her tight. In the end you will fall for her and this will be your Fate.

Shibird Fan Club
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://narutosrevenge.forumieren.net
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: [Markt Viertel] Marktplatz   So Jan 10, 2010 6:03 pm

Kait sah zu der blonden Kuoichi.ER sah sie nur noch verschwomen.Sicher konnte ihn Hachibi vor kleinen verletzungen schützen das tat er ja bereits es war so auch Hachibi war geschwächt.Kaito war dem Tod sehr nahe gewesen.Er hörte die antwort nur von Färne er musste an Mayu denken und das was er mit Ren gemacht hatte er wollte es einfach vergessen und nicht darn denken.Er war nun ein Konoha Shinobi gewurden."Mein Vater ist Tod er wurde er wurde ermordet und ich möchte die finden die das getan haben.."meinte er nun"Man sagte ich sei zugefählich für das Dorf und Suna erbitet Hilfesagte er
Nach oben Nach unten
Shiniju Samura
Admin
Admin
avatar

| My Messages : 783
| I'm here since : 09.08.09
| Age : 26
| Birthday : 23.09.91

Charakter der Figur
Rang : Chunin
Bijuu : Nibi no Nekomata
Organisation : Keine

BeitragThema: Re: [Markt Viertel] Marktplatz   So Jan 10, 2010 6:22 pm

Samura zog die Augenbrauen hoch ich denke nicht das dass der Kazekage angeordnet hat. Das würde gar nicht so zu ihm passen, so weit wie ich das beurteilen kann. Er hat auch keine Probleme mit anderen Jinchuriki. Die blonde Konoichi Schüttelte leicht den kopf, das würde einfach nicht zum Kazekage Passen, außernatürlich wenn er wie Mitzukuni auch eine Gute und eine Andere Seite. Samura seufzte Aber das ist denke ich im Moment eh nicht so wichtig. Ich weiß ja das alle Welt ein Problem damit hat ihre schwächen zu zeigen. Und irgend wo ist schmerz ja auch eine Schwäche, aber als jemand mit Ahnung sage ich dir das du auf jeden Fall ins Krankenhaus gehörst.

____________________________________________



It’s the Duty of a Konoichi to Kill ~ but it will be her Voice … her Lips that will make you want to know what they taste like. Her fragile Body and Her Movements that will make you want to hold her tight. In the end you will fall for her and this will be your Fate.

Shibird Fan Club
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://narutosrevenge.forumieren.net
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: [Markt Viertel] Marktplatz   So Jan 10, 2010 7:45 pm

Shino ging, die Hände in seiner Hosentasche, an den kleinen Markständen vorbei, er interessierte sich wenig für die Dinge die dort angeboten wurden und doch wollte er auf den Weg zum Hokage Büro hier einen kleinen Abstecher hin machen. Bei einem Waffenstand blieb er kurz stehen und besah sich die kleinen Kunais genauer während der Verkäufer noch immer mit einer anderen Person redete. Eigentlich besaß der junge Shinobi genug Waffen, doch gab es fast nichts was Shino mehr mochte als Waffen und am besten auch noch Blut befleckt. Einfach alles was zum angreifen diente interessierte den Jungen und das schon seit er klein war. Nachdem er aber zwischen den lauten und verwirrendem Geredet der anderen Marktbesucher eine Stimme wahr nahm die ihn bekannt vor kam legte er das Kunai zurück und sah sich um. Er war sich sicher, dass er die Stimme Samuras gehört hatte weshalb er wider weiter ging. Nach nur wenigen Metern hatte Shino das blonde Mädchen ausfindig gemacht, was sich dank seiner Größe und der Tatsache, dass er innerlich immer schon auf Samura aufpasste leichter ging als er dachte. Während er seine Hände wider in die Hosentasche steckte ging er auf sie zu und blieb ein stück hinter ihr stehen. Er konnte grade noch so mithören was der andere junge zu Samura sagte und nachdem auch sie gesprochen hatte begann er mit seiner Teamkameradin zu reden Na sieh mal einer an, Samura hast du ein neues Hündchen gefunden, was sagt den Sasori dazu? Oder hat der sich noch immer nicht blicken lassen? Auf den Gesicht ges Blauhaarigen vernahm man nun das hämische Lächeln das Shino schon früher gerne an den Tag gelegt hatte wen es um seine Kameraden ging.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: [Markt Viertel] Marktplatz   So Jan 10, 2010 10:04 pm

Kaito sagte nicht weiter dazu als er den jungen hörte.Kaito mussterte ihn nur mit seinen Raibtierhaften gelben Augen die nun böse und klat wikten.Als Hund wohlte er nicht bezeichnet werden.Jedoch brachte ihn seine Hand wieder auf den boden der tasache zurück und er sah sie sich geau an"Da hast du dir aber einen schön schlmasel eingebrockt warum bin ich nur so ein Baka ich sollte besser aufpassen was ich mache scheiße nochmal das passt mir garnicht wie soll ich da ein ku ach quwark denk nicht mal dran.."Er sah ihn stum an und sagt nicht"Du scheinst recht zu haben"meinte er nur
Nach oben Nach unten
Shiniju Samura
Admin
Admin
avatar

| My Messages : 783
| I'm here since : 09.08.09
| Age : 26
| Birthday : 23.09.91

Charakter der Figur
Rang : Chunin
Bijuu : Nibi no Nekomata
Organisation : Keine

BeitragThema: Re: [Markt Viertel] Marktplatz   So Jan 10, 2010 11:34 pm

Als Samura Shino hörte wandte sie sich zu ihm um, es war ein Komisches Gefühl Shino wieder zusehen, einerseits freute es die junge Konoichi ungemein, vor allem da jetzt ihr ganzes Team wider beisammen war und alles wider beim alten sein würde. Andererseits war sie aber auch sauer auf den Kirinin. Samura seufzte, Shino jetzt anzumaulen oder wie Sasori mit etwas zu beschmeißen wäre unnütz – außerdem hatte die blonde auch gar nichts zur hand was sie hätte schmeißen können. Weswegen Samura lächelte und den jungen Chunin, auch wenn es ihm wahrscheinlich nicht sonderlich gefiel, Umarmte, etwa auf Bauchhöhe denn höher kam die Konoha Konoichi nämlich nicht. Auch wenn sie sich darüber ärgerte immer noch so klein zu sein, war das für sie ein klares Zeichen das immer noch alles beim alten geblieben war. Weiterhin Shino umarmend, sah sie hoch in das Gesicht des Shinobi Shino du bist ziemlich gewachsen. Sagte sie Freundlich und lies Shino wieder los und was Sasori angeht der ist auch schon wieder hier, also musst du gar nicht erst irgendwas falsches denken. Ich hab ihn sie nickte in Richtung von Kaito auch grade eben erst getroffen

____________________________________________



It’s the Duty of a Konoichi to Kill ~ but it will be her Voice … her Lips that will make you want to know what they taste like. Her fragile Body and Her Movements that will make you want to hold her tight. In the end you will fall for her and this will be your Fate.

Shibird Fan Club
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://narutosrevenge.forumieren.net
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: [Markt Viertel] Marktplatz   Do Jan 14, 2010 10:33 pm

Als Samura den Kirinin umarmte sah er kurz zu ihr runter, dabei dachte er daran wie er sie früher mit einer menge Körperkraft von sich weg gezerrt hätte damit man ja nicht sehen konnte das ein Mädchen ihn berührte. Doch heute war Shino schlauer, er hatte gelernt, dass es gar nicht so schlecht war sich von einem Mädchen umarmen zu lassen, weshalb er Samura auch zulächelte. Vielleicht bin ich größer geworden, aber du hast dich auch ganz schön verändert, du wirkst auf mich viel Weiblicher als damals und ich bin mir sicher das die Männliche Bevölkerung von Konoha dir immer noch hinterher sieht wo es nur geht. Der blauhaarige schwieg einen Moment ehe er mit einer etwas ernsterer Stimme wider zu seiner Teamkameradin mit den schönen Augen sprach Wir sollten zu Mitzukuni und dann bald mit dem Training beginnen, oder willst du nicht mehr mit uns trainieren? Die letzten Wörter sprach er vorsichtig aus den er wollte Samura keines Wegs in eine Situation bringen die sie bedrücken konnte, es wahr nämlich noch immer ziemlich wahrscheinlich das sie sich einfach einen andere Team zugeordnet hatte oder da sie inzwischen im Rang so aufgestiegen war das sie schon längst ein eigenes Team führte.
Nach oben Nach unten
Shiniju Samura
Admin
Admin
avatar

| My Messages : 783
| I'm here since : 09.08.09
| Age : 26
| Birthday : 23.09.91

Charakter der Figur
Rang : Chunin
Bijuu : Nibi no Nekomata
Organisation : Keine

BeitragThema: Re: [Markt Viertel] Marktplatz   Do Jan 14, 2010 11:10 pm

Leicht irritiert starte Samura Shino einen Moment an, er hatte weder versucht sie weg zu schieben noch hatte er die roten Augen verdreht, stattdessen hatte sie der Kirinin angelächelt, was wahrscheinlich das erste Mal war das er das getan hatte. Weswegen Samura kurz dachte das Shino vielleicht gar nicht wirklich hier stand sondern immer noch in Kiri war und sie einfach zu viel gearbeitet hätte. Da sie den „Illusions-Shino“ jedoch mochte, immerhin hatte er ihr Komplimente gemacht, würde sie vorerst nicht zu der Seltsamkeit dieser Situation sagen. Stattdessen verschränkte die junge Konoichi die Arme mich musst du das nicht fragen ich hab nur auf euch gewartet. Sasori allerdings scheint sich ne neue Freundin angelacht zu haben, und ich wette du rätst nie wer es ist. Samura lies Shino einen Moment um sie zu unterbrechen sprach dann jedoch wieder weiter deine Große Schwester

____________________________________________



It’s the Duty of a Konoichi to Kill ~ but it will be her Voice … her Lips that will make you want to know what they taste like. Her fragile Body and Her Movements that will make you want to hold her tight. In the end you will fall for her and this will be your Fate.

Shibird Fan Club
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://narutosrevenge.forumieren.net
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: [Markt Viertel] Marktplatz   Fr Jan 15, 2010 2:44 am

Kaito sagte nicht weiter er konnte es auch nicht wiklich er lähnte sich an die hauswand an und versucht das bedürfniss laut zu schrein und untebinden.Sein kopf hämerte es seine wunde war gut verleit die hand war nicht gebrochen jedoch konnte das hachibi die alten schweren wunden nicht heilen er konnte nicht beides die wunsden des kmapfes oder die hand
"urks*Kaito sah sich den jungen genau an irgenwie wurde er wüten.Kaito wurde so klat wie ein fich das war halt seine art.Kaito holte mit seiner gesunden hand aus und gab shino eine kräftigen hieb auf den kopf
"Kyahhhh das ist unhöflich wie Unterhalten uns gerade und seh mich nicht so an klar man ich bin halt wie ich bin ein *hmpf*monster un höflich also echt"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: [Markt Viertel] Marktplatz   Do Jan 21, 2010 11:24 pm

Shino sah verwundert zu Samura als sie ihm erzählte, dass sich der Rothaarige des Teams neuerdings mit seiner großen Schwester abgab. Er wollte ihr grade antworten als er auf einmal die rasche Bewegung Kaitos wahrnahm und seinen Schlag auf den Kopf abwehrte indem er sein Handgelenk griff. Der Kirinin schwieg eine ganze weile und starrte einfach nur zu dem Jungen hin der grade versucht hatte ihn einen Schlag zu verpassen. Schließlich öffnete er den Mund und sprach mit ruhiger Stimme zu dem Kind Und du hältst es also für höfflicher den anderen eine zu verpassen? Wer weiß vielleicht war ich mit ihr hier verabredet und vielleicht hast du dich einfach dazwischen gedrängelt du dämliches Balg. Der blauhaarige ließ ohne ein weiteres Wort das Handgelenk des jüngeren wider los und sah noch einmal finster auf ihn herab ehe er sich wider seiner Teamkameradin zuwandte OK, dann wüsste ich gerne was Sasori von Cho will und zudem würde ich auch gerne wissen was Mitzukuni sama davon weiß. Der Kirinin konnte sich vorstellen das Mitzukuni keinerlei Ahnung davon hatte, immerhin war seine Schwester auf irgendeine art und weise eine Sammlerin. Seiner Meinung nach musste sie alles was klein und verlassen aussah an sich nehmen und es behalten und da Sasori zumindest das letzte mal als er ihn sah dies noch verkörperte war es nicht unmöglich das Cho ihn nun wie ein Haustier behielt.
Nach oben Nach unten
Masaki Sasori
Admin
Admin
avatar

| My Messages : 248
| I'm here since : 07.11.09
| Age : 26
| Birthday : 14.06.91

Charakter der Figur
Rang : Chunin
Bijuu : /
Organisation : Keine

BeitragThema: Re: [Markt Viertel] Marktplatz   Fr Jan 22, 2010 6:50 pm

Sasori der natürlich Samura und nicht Cho gefolgt war, kam über den Marktplatz zu den dreien hinüber. Ärgerlich darüber das Samura einfach gegangen war bemerkte er erst gar nicht das die Blonde Konoichi stehen geblieben war, erst als er nahe genug an der kleinen Gruppe viel ihm auf das sie offen bar mit jemandem geredet hatte. Er wollte grade den Mund auf machen um irgendwas Sinnloses von sich zu geben, was Samura darauf aufmerksam machen sollte das er auch anwesend war, als sein Blick auf Shino fiel, um nicht allzu überrascht bzw. Blöd auszusehen schloss er den Mund sofort wider und warf einen, entsetzten blick zu Samura immer noch wortlos sah er nun zu Shino. Okay sie wirft mir an den Kopf noch was vor zu haben und Trifft sich dann mit Shino? Dachte er und sah dabei finster zu dem Kirinin. Nach einem kurzen Moment hob der Rothaarige die Augenbrauchen und verschränkte die Arme Shino, was treibt dich hierher - außernatürlich der Drang kleiner Kinder zu ärgern?

____________________________________________

Reden | Denken | NPC
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: [Markt Viertel] Marktplatz   Sa Jan 23, 2010 3:17 pm

Beim hören von Sasoris Stimme wandte sich der Kirinin zu dem jungen um, nach dem er den rothaarigen kurz gemustert hatte wandte er sich wider von ihm ab Sasori findest du nicht das du ein bisschen zu alt für so etwas bist? Komm ich habe Samura weder angerührt noch sonst irgendetwas mit ihr gemacht, wir haben uns nur zufälligerweise hier getroffen mehr auch nicht! Shino sah mit leicht genervten blick wider zu den Jungen jedoch sagte er nichts mehr zu ihm und seiner sonderbaren Art wie er Leute behandelte Na klasse, Sasori war also bei Cho und das bedeutet das er mit Sicherheit so gut wie gar nichts gelernt hat. Na ja wer will es ihm übel nehmen, ich würde auch nicht bei Cho lernen wollen. Seine roten Augen fixierten wider Samura und er begann mit gelangweilter Stimme mit ihr zu reden Also was ist kommst du mit zu Mitzukuni oder bleibst du bei dem Jammerlappen hier?
Nach oben Nach unten
Masaki Sasori
Admin
Admin
avatar

| My Messages : 248
| I'm here since : 07.11.09
| Age : 26
| Birthday : 14.06.91

Charakter der Figur
Rang : Chunin
Bijuu : /
Organisation : Keine

BeitragThema: Re: [Markt Viertel] Marktplatz   Sa Jan 23, 2010 3:35 pm

Gekonnt ignorierte Sasori was ihm der Kirinin an den Kopf zu werfen schien und tat stattdessen als würde er die vorbeigehenden Menschen beobachten. Das war eigentlich ziemlich langweilig, denn die Leute die hier vorbei spazierten oder sich mit ihren Körben voller Einkäufen abmühten waren alles andere als spannend und allen anscheinend kümmert es sie nur wenig was ihre Mitmenschen taten. Sie schienen alle ziemlich beschäftigt weswegen nur wenige stehen blieben um sich mit einander zu Unterhalten oder bekannte zu begrüßen. Auch an den einzelnen Ständen wurde kaum noch mit Einader getratscht, jeder schien für sich allein hier zu sein und auch nur um rasch seine Sachen zu erledigen. Einige Zeitlang starrte Sasori einfach weiter die vorbeigehenden Leute an um sich nicht mit dem Beschäftigen zu müssen was Shino zu dem Sunanin sagte, das war etwas was er ziemlich gut konnte. Sich Taub stellen und weg sehen, es brachte indem eindeutig weniger Probleme und so musste er sich jetzt auch gar nicht aufregen. Als Shino ihn jedoch als Jammerlappen bezeichnete wandte sich der Rothaarige wieder zu den andern um und starrte Shino finster an, ich bin kein Jammerlappen, klar. Sagte er ziemlich aufgebracht und es ist mir so was von egal warum du dich mit Samura triffst.

____________________________________________

Reden | Denken | NPC
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: [Markt Viertel] Marktplatz   So Jan 24, 2010 3:57 pm

Kait sagte nichts weiter.Der schlag hate ihn viel kraft gekost"Hm ist ja nicht verpoten und noch was du zwerg sie hat mich angsprochen *hmpf*er ballte wieder sein faus.er war nicht gerde angetan von der ganzen sache-Ich bin auch zu blöde ich bekomme sonst noch riesen ärger-dachte er sich
Nach oben Nach unten
Masaki Sasori
Admin
Admin
avatar

| My Messages : 248
| I'm here since : 07.11.09
| Age : 26
| Birthday : 14.06.91

Charakter der Figur
Rang : Chunin
Bijuu : /
Organisation : Keine

BeitragThema: Re: [Markt Viertel] Marktplatz   So Jan 24, 2010 4:14 pm

Sasori starrte nun böse zu Kaito. Sasori fragte sich was dieser Bengel überhaupt hier zu suchen hatte, er trug wie Sasori sah immerhin ein Sunastirnband. als Ob Sagte der Rothaarige an Kaito gewandt, als ob Samura wirklich ihre Wertvolle Zeit mit einem vorlauten Kleinkind verbringen würde, Sasori konnte es sich nicht vorstellen. Und der Chunin aus Suna hatte im Moment auch keine Lust mit dem Jungen darüber zu Reden. Auch wenn es seiner Meinung nach nicht das schlause von dem jungen gewesen war Shino als klein zu bezeichnen.

____________________________________________

Reden | Denken | NPC
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: [Markt Viertel] Marktplatz   So Jan 24, 2010 4:29 pm

Kaito sagte nicht mehr weeiter und sah auf seine Hand.Wenn Kaito eins war dan war er vorlaut und ziemlich ungezogen.Aber das ganze war ihm ziemlich egal er wusste sowieso nicht was er hier machen sollte.was ihn wunderte war das Hachibi ihm nicht in die quwer kam gab es stress war hachibi immer dicke da und zeigte seine anwesenheit.Jedoch hate er nicht lange seine ruhe sein kopf rumorter häftig"grrrrrr gorr"_was zum was sollte das eben war das etwa der hachibi was will der baka von mir hey-_hm was sit sei nicht so du balk-lagsam bidete sich braunes charkra um den jungen-nicht gut--wenn ich hier nicht erwünscht bin geh ich wiedersagte kaito und dreht sich um.hachibi mísachte er einfach
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [Markt Viertel] Marktplatz   

Nach oben Nach unten
 
[Markt Viertel] Marktplatz
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto Tori  :: Test 2 :: Markt Viertel-
Gehe zu: