FAQSuchenStartseiteMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 [Ostteil] Sasomie Brücke

Nach unten 
AutorNachricht
Shiniju Samura
Admin
Admin
avatar

| My Messages : 783
| I'm here since : 09.08.09
| Age : 27
| Birthday : 23.09.91

Charakter der Figur
Rang : Chunin
Bijuu : Nibi no Nekomata
Organisation : Keine

BeitragThema: [Ostteil] Sasomie Brücke   Fr Nov 06, 2009 7:44 pm

Sasomie Brücke
  • Die Sasomie Brücke ist das binde stück zwischen den beiden Stadthälften und, innerhalb der Stadtmauern, der einzige Übergang über den Fluss. Da sie der einzige Weg über den Fluss ist bündelt sich hier ein Großteil der Straßen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://narutosrevenge.forumieren.net
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: [Ostteil] Sasomie Brücke   Fr Dez 04, 2009 5:00 pm

Der Himmel über der Sasomie Brücke zog sich immer mehr zu und schnell eilten die letzten Menschen über die Brücke bevor der anstehende Regen einbrechen würde. Nach nur kurzer Zeit vielen die ersten Tropfen und der letzte Mensch der sich noch auf der Brücke befand war der organhaarige Leader der Akatsuki. Seine Augen funkelten in der Farbe von Blut als er sie kurz über die Gebäude und Schattenhaften umrisse huschen ließ. Er wartete darauf das Jiro in Begleitung von seiner Partnerin erscheinen würde um ihm ihre Informationen bezüglich des Jinchuurikis zu bringen, doch noch war keine spur von ihnen. Er lehnte sich an das Geländer der Brücke und verschränkte die Arme vor der Brust.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: [Ostteil] Sasomie Brücke   Fr Dez 04, 2009 5:21 pm

Cf.: [Dorf] Haupttor und Mauern

Jiro tauchte kurz vor der Brücke auf und sah sich kurz um. Kami zu endecken war nicht sonderlich schwer, da er die einzige Person auf der Brücke war. Er musterte ihn mit seinen ausdruckslosen Augen und ging dann auf ihn zu, während er sich seinem Leader näherte ließ er ihn nicht aus den Augen. Kami war eine der wenigen Personen die Jiro noch nie durchschauen konnte. Knapp vor dem orangehaarigen blieb er stehen und begann mit kalter Stimme zu sprechen Kami sama, hier bin ich wider! Leiko muss auch gleich hier sein, sie hat, wie auch schon erwartet, ihre Aufgabe erledigt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: [Ostteil] Sasomie Brücke   So Dez 13, 2009 11:54 pm

Leiko kam einen Moment nach Jiro an der Sasomi-Brücke an, Kami schien schon auf die Beiden gewartet zu haben, dennoch wunderte sie sich warum der Akatsuki Leader nicht selber ans Tor gekommen war, wenn ihm diese Informationen so wichtig waren. Die Schwarzhaarige strich sich mit den fingern einige Strähnen ihres langen Haares aus dem Gesicht und Fixierte dann mit ihre Pechschwarzen Augen den Mann der Mit Jiro auf der Brücke stand. Kami war schon immer einer der Wenigen Menschen gewesen die die Selbstsichere und Aufmüpfige Konoichi respektierte, bei Jiro war es schon immer etwas anderes gewesen, weniger Respekt als Zuneigung oder einem Sympatieren mit seinen Vorstellungen und Handlungen. Ihr langes Haar wog, in dem leichten Wind der durch Jigoku streifte, hinter ihr her als sie sich zu den beiden Akatsuki gesellte. Einen kurzen Moment lies sie ihren Blick über die nahe Umgebung schweifen ehe sie ihre Worte an den Orangehaarigen richtete Kami Sama ich hab erledigt weswegen du mich losgeschickt hast. Du Gruppe die ich beobachten sollte war auf den Weg nach Kirigakure. Außerdem konnte ich bereits einige Infos bezüglich der Gruppen Mitglieder herausfinden. Die Schienen nicht sonderlich schlau zu sein einfach so ihre Fähigkeiten zu Präsentieren, Naja ein Großteil von ihnen schien ohne hin nicht sonderlich Intelligent zu sein. Allerdings konnte ich so nicht heraus sehen welcher von ihnen der Jinchuriki war.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: [Ostteil] Sasomie Brücke   Do Dez 17, 2009 4:22 pm

Kami hörte Jiro zu und schloss dann kurz seine Augen, endlich könnte er die notwenigen Informationen bekommen die er über das Jinchuuriki wissen musste. Als Leiko auftauchte öffnete er seine Augen wider und auf seinen Gesicht war ein hinterhältiges Grinsen zu erkennen. Nachdem die Nukenin ihre Worte beendet hatte verhaarten seine Augen auf ihr und er begann mit kalter Stimme ihr zu antworten. Das Jinchuuriki wird sich uns noch früh genug zeigen, mich interessiert mehr was du sonst noch alles herausgefunden hast. Wieso ist sie auf den Weg nach Kirigakure und wer hat sie begleitet? Er ließ seinen Blick nun zwischen den beiden hin und her wandern ehe er mit Jiro sprach Warum schickt Yoruichi ihre Ninja ausgerechnet nach Kirigakure, immerhin sollte sie wissen das man selbst den Dichtesten Nebel mit einigen Tricks durchschauen kann.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: [Ostteil] Sasomie Brücke   Di Dez 22, 2009 10:52 pm

Leiko sah nun ebenfalls kurz zu Jiro allerdings schien Kami nicht auf eine antwort von dem grünhaarigen zu warten. Nach einiger zeit sagte sie daher mit einem eher gelangweilten blick auf den Fluss der sich unter der Brücke entlang seinen Weg durch die Stadt bahnte. Vielleicht hatten die einfache Lust dazu Kami. Ein netter kleiner Winterausflug nach Kirigakure ,warum auch nicht. Die schwarzhaarige strich sich erneut ihre Haare aus dem Gesicht ehe sie sich wieder ihrem Leader zu wandte ich fand das ganze sah nicht sonderlich professionell aus. Sie waren zwar zu 6 allerdings würde ich mindestens die hälfte von denen für Kinder halten. Nicht besonders helle Kinder fügte sie langsam hinzu als sie an Soko und Aiko zurück dachte. Die anderen drei schienen mindestens Jonin Level zu sein und soweit ich das gesehen habe aus Konoha zu kommen. Wobei bei einem dachte ich erst was anderes aber dann musste ich feststellen das er wie auch der erste Hocke diese Mokuton Geschichte zu beherrschen scheint. Tja was die restlichen beiden angeht kann ich nicht genaueres sagen, auch wenn ich mir fast sicher bin einen von beiden schonmal irgend wo gesehen zu haben, auch ja ich bin mir zwar nicht ganz sicher aber ich glaube einer von beiden könnte mitbekommen haben das sie beobachtet wurden. Sie haben danach ziemlich schnell das weite gesucht. Na ja wenigstens waren sie so nett und freundlich mir ihr Ziel direkt vor die Füße zu legen. Als die Junge Akatsuki fertig gesprochen hatte überlegte sie noch einmal kurz ob sie irgendwas vergessen hatte kam aber zu dem Schluss das das ausreichend Informationen waren.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: [Ostteil] Sasomie Brücke   Sa Jan 09, 2010 2:42 pm

Kami hatte sich von Leiko und Jiro abgewandt und musterte nun mit seinen Blutroten Augen den Fluss der sich unter ihnen seinen Weg durch die Landschaft bahnte. Was Leiko sagte besorgte Kami zwar nicht, aber es brachte ihn zum Nachdenken den er war sich sogar sehr sicher das Yoruichi nicht einfach ihre Bijuu auf einen kleinen Winterausflug schickte, sie wusste immerhin das er nicht unfähig war. Nachdem Leiko ihren Bericht beendete hatte schwieg Kami eine ganze weile, er musste überlegen was er nun tun sollte, immerhin war es die passende Gelegenheit sich das Kyuubi zu holen und wen Leiko mit Jiro zusammen arbeitete würde das ganze sicher sogar recht schnell von dannen gehen. Der orangehaarige sah aus den Augenwinkeln zur Weiblichen Nukenin und sagte dann mit kalter Stimme zu ihr Hol sie dir Leiko und wen es nötig ist breche ihr sämtliche Gliedmaßen und töte die anderen. Ich denke es wird dir Spaß machen das zu tun und nimm Jiro auch mit er wird dir helfen!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: [Ostteil] Sasomie Brücke   Di Jan 19, 2010 6:56 pm

Leiko schwieg eine ganze weile und sah nachdenklich in Richtung Kami, allerdings schien die Akatsuki ihren Leader nicht direkt Anzusehen, ihre Augen fixierten einen Punkt der neben ihm zu sein Schien. Als ihre Augen wider direkt zu Kami wanderten begann sie langsam zu sprechen. Immerhin schienen ihr ihre Worte wie eine Kritick an der Aufgabe die er ihr gab zu sein. Meinst du es wäre allzu klug jetzt einfach nach Kiri zu Spatzieren, Kami Sama? Die langhaarige Nukenin hatte Persönlich natürlich nichts gegen einen kleinen Abstecher nach Kirigakure, alleine schon da sie dort eventuell Shino wider über den Weg laufen würde. Beim Gedanken an den jungen Chunin aus Kiri musste Leiko leicht lächeln. Seit Jahren schon hatte Sie ein großes persönliches Interesse an diesem Jungen. Nicht um ihn zu einem Teil ihrer Sammlung zu machen sondern um ihn dazu zu bringen endlich zu den Akatsuki zu kommen. Sie sah nun zu Jiro und sagte dann an Kami gerichtet Wenn du es jedoch für eine Gute Idee hältst werde ich mich deinen Worten natürlich Beugen. Und ein wenig meinen Spaß haben. Erneut huschte ein Lächeln über ihre Lippen aber Kami was, wenn sich das Jinchuriki doch nicht zeigt und ausersehen draufgeht?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: [Ostteil] Sasomie Brücke   Sa Jan 23, 2010 3:57 pm

Genau deshalb gebe ich dir ja Jiro als Aufpasser mit, er wird schon schnell genug wissen wer von den unser Opfer ist und wer nicht! Der orangehaarige sah mit kaltem Blick zu Jiro hinüber und begann dann mit ihn zu sprechen. Wen es sein muss Folter sie alle bis sie freiwillig preis geben wer das Bijuu unter ihnen ist, ich nehme mal an damit solltest du keine Schwierigkeiten haben. Er wandte sich wider von den beiden ab und beobachtete weiter den Lauf des Flusses unter ihren Füßen ehe er noch zu seinen Satz hinzufügte Ich will das ihr euch beeilt ist das klar?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: [Ostteil] Sasomie Brücke   Sa Jan 23, 2010 4:18 pm

Leiko lächelte wider zu Kami wie du wünscht Kami-sama. Sie sah zu Jiro ich denke wir sollten gleich aufbrechen, ehe sie wieder zurück nach Konoha gehen. Meinte die Schwarzhaarige und wandte sich dann von den beiden Männern ab, um zu gehen. Auch Kami sie blieb noch einmal stehen und wandte sich zum Anführer der Akatsuki um, ihre augen auf die Seinen, die sie wegen ihrer källte und dem von ihnen ausgehenden Gefühl der finsterniss liebte, geheftet Sollen wir dir ein kleines Schleifchen um dein Geschenk machen? Weiterhin Lächelt wandte sie sich wider ab, ohne eine Antwort von Kami ab zu warten, und ging wieder weiter die Straße hinunter die in Richtung des Tores führte.

Tbc.: [Dorf] Haupttor und Mauern
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: [Ostteil] Sasomie Brücke   Fr Mai 14, 2010 6:18 pm

cf.: [Dorf] Haupttor und Mauern

Als Leiko endlich wieder bei der Brücke ankam, stellte sie verdutzt fest das Kami und Jiro immer noch dort wahren. Sie ging zu den beiden hinüber, der Typ den sie in Kiri durch ihr Jutsu wiederbelebt hatte, trug immer noch den Bewusstlosen Jinchuriki hinter ihr her. Kami-Sama sagte sie als sie sich zu den beiden Männer gesellte, die oben auf der Brücke standen. Sie konnte mit dem Verlauf ihres kleinen Ausfluges mehr als zufrieden sein und Kami würde das sicher auch sein, weswegen man es ihr an einem leichten lächeln auf dem schönen Gesicht wohl ansah das sie erfolgreich war. Ich habe da gleich zwei kleine Geschenke für dich und für dich sie blickte zu dem Großen ,meisten vermummten, Akatsuki, der immer in Kamis nähe war Jiro-Chan hab ich sicher einige brauchbare Informationen. Vorausgesetzt du möchtest deine Jinchuriki Sammlung erweitern.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: [Ostteil] Sasomie Brücke   Fr Mai 14, 2010 6:26 pm

Leiko kam wider zurück und nachdem er sie einen Moment angesehen hatte, wusste er auch gleich, dass sie gute Neuigkeiten hatte. Ganz zu schweigen davon, dass eine ihrer Belebten Leichen einen Jungen hinter sich her schleifte. War es ihr etwas gelungen ein Jinchuuriki zu fangen? Ein kaltes lächeln breitete sich auf dem Gesicht des älteren aus und er lehnte sich mit den Rücken gegen die Brüstung. Erzähl mir mehr Leiko, wen ich dich so ansehen muss es ja herrlich in Kiri Gakure gewesen sein. Sicherlich, jemand der wie Leiko ihr halbes Leben mit Toten verbrachte, würde in einer Stadt wie Kiri Gakure sicherlich eine menge Spaß haben.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: [Ostteil] Sasomie Brücke   Fr Mai 14, 2010 6:36 pm

Leiko lächelte, ihr entging nicht das Kamis blick gleich zu der Leiche hinüber wanderte die immer noch Aiji hielt. Ich denke es ist relativ klar was er, dabei wies sie mit einem kurzen Handbewegung in Aijis Richtung, ist oder Kami-Sama? Ich weiß nicht welcher aber er tragt jedenfalls ein Sigel auf dem Bauch und so wie die ihn wider haben wollten, ist es eigentlich zu offensichtlich gewesen. Außerdem sie zog das was sie den weg über in ein inzwischen Blutiges Tuch gewickelt hatte, hervor und hielt es Kami hin, ist mir einer unserer Leute in Kiri über den weggelaufen, allerdings scheint er sich mit den falschen Leuten angelegt zu haben. Um ihrem Leader zu zeigen um wenn es sich handelte, wickelte sie das was von Link noch übrig war wieder aus und hielt es ihm entgegen aber er hat dir ein nettes Geschenk da gelassen, ein Mangekyou Sharingan. Was die Informationen für dich angeht Jiro, ich weiß nicht genau welcher es ist, aber mir ist eine kleine Rothaarige göre in die quere gekommen. Ziemlich unerfahren, ich würde beinahe sagen Naiv, sich tatsächlich mit mir Anzulegen, jedoch hat Mitzukuni sie davon abgehalten. Was mich aber nicht davon abgehalten hat sie zu begutachten und der netten Dekoration auf ihren kleinen, rosigen Wangen nach zu urteil ist sie ein Jinchuriki. Außerdem haben wir dank Mitzukuni zumindest auch den Vornamen des Jinchuriki, Aiko.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: [Ostteil] Sasomie Brücke   Sa Jun 12, 2010 2:23 pm

Cf.---> Haupttor und Mauern von Jogigakure


Kitan ist an der Sasomi Brücke angekommen und sah dort eine kleine Gruppe stehn er lief zu dieser Gruppe und hielt sein Amulet fest in der Hand. Hey wie geht es euch sagte er mit einem grinsen er hatte nun festgestellt das die anderen Anwesenden auch von Akatsuki waren und vieleicht hatte sie ja einen Auftrag für ihn. Hoffentlich kann ich Jashin ein Opfer bringen dachte er sich und wartete nun auf eine antwort oder zumindes ob jemand ihn einen Auftrag geben könne.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [Ostteil] Sasomie Brücke   

Nach oben Nach unten
 
[Ostteil] Sasomie Brücke
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto Tori  :: Test 2 :: Ostteil-
Gehe zu: